Mein künstlerisches Interesse gilt dem Raum, dem Zusammenspiel von Innen und Außen, dem Besonderen im Alltäglichen, dem Erkennen, dem Vergänglichen, dem Prozesshaften, der Leichtigkeit. Meine Arbeiten bestehen aus alltäglichen Materialien, wozu ich auch die Sprache zähle.

Das Fotoprojekt BAD IMAGE wirft einen Blick auf Streetart in Duisburg. Ohne die rechtliche oder die künstlerische Seite zu bewerten, möchte ich einen Entdeckungsspielraum darstellen.

 

Alle Fotos haben allein künstlerischen Darstellungswert und sollen natürlich keinesfalls zu unerlaubter Handlung ermuntern. Die Einteilung der Stadtteile orientiert sich an Google Maps.

 

Ebenfalls zum Thema Streetart in Duisburg sind die folgenden Webseiten entstanden (externe links):